Artikel Kommentare

» » SEO und Suchmaschinenoptimierung

SEO und Suchmaschinenoptimierung

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung…

SEO ist die Abkürzung für Suchmaschinenoptimierung und umfasst Maßnahmen, die die Auffindbarkeit einer Seite in den Suchergebnissen der Suchmaschinen zu relevanten Keywords verbessern. Die Suchmaschinen helfen dem Internetnutzer bei der Orientierung im Internet und liefern idealerweise interessante Informationen und passende Seiten zur Suchanfrage des Users. Aufgrund der Vereinfachung und der guten Resultate nutzen viele User die Möglichkeiten der Suchmaschinen. Folglich ist auch der Anteil der User, die eine Seite über die Suchmaschinen finden und besuchen, nicht zu vernachlässigen.

Suchmaschinenoptimierung hilft Traffic zu generieren

Traffic bedeutet übersetzt Verkehr und bezeichnet im Falle der Suchmaschinenoptimierung die Summe der Besucher einer Seite. Wird die jeweilige Seite zu Ihren relevanten Keywords in den Suchergebnissen an prominenter Stelle aufgelistet bedeutet das einen größeren Besucherstrom. Da die Suchmaschinen die möglichen Seiten, die zu einer Suchanfrage passen, nach Ihrer Bedeutung für die Suchanfrage sortieren wählen die User häufig die ersten Seiten, die zu einer Suchanfrage angezeigt werden. Dadurch erwartet sich der User die bestmögliche Seite zu seiner Suchanfrage. Da viele Seiten zu bestimmten Suchanfragen in Konkurrenz zueinander stehen sind die Seitenbetreiber bemüht Ihre Seite auf möglichst guten Positionen in den Suchmaschinen zu positionieren. Die Webmaster versuchen also mithilfe von SEO die eigene Seite so zu optimieren, dass die Suchmaschine der eigenen Seite eine höhere Relevanz beimisst. Diese Bemühungen, welcher Art sie auch immer sind, nennt man Suchmaschinenoptimierung oder abgekürzt SEO.

SEO outsourcen

Da die Art und Weise wie Suchmaschinen Ihre Ergebnisse sortieren nicht vollständig bekannt sind, gibt es lediglich Anhaltspunkte, welche Faktoren für die Suchmaschinen wichtig sind. Da die Suchmaschinen bestrebt sind die Ergebnisse kontinuierlich zu verbessern ändert sich sowohl diese Faktoren als auch deren Gewichtung. Für Webseitenbetreiber, deren Kernkompetenz vielleicht nicht die Suchmaschinenoptimierung ist, bietet es sich an das Seo auszulagern, da entweder spezifisches Fachwissen fehlt oder der Aufwand zu groß ist, um SEO Inhouse zu betreiben.

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers